09. Januar 2020
Unser Fitzi hat es dem großen Hans Saebens gleich getan und ist in seiner Jugend ebenfalls viel in Bremer Häfen unterwegs gewesen. Die Filme hat er mit dem Taschengeld bezahlt und auch die Kameras waren offenkundig auf einem anderen Stand der Technik. Aber vielleicht unterstützt das sogar den Charme dieser wundervollen Archivaufnahmen. Vielleicht sind Saebens und Fitzi sich sogar mal über den Weg gelaufen, denn die hier gezeigten Aufnahmen stammen, wie ein großer Teil des Werks Hans...
27. Dezember 2019
Wieder neigt sich ein Jahr voller Höhen und Tiefen beinahe dem Ende zu Zu Jahresanfang sind wir nach Hamburg gefahren und wollten die Chance wahrnehmen, auf der dortigen Messe mit dem schönen Namen Fotohaven etwas in Sachen Amateurfotografie auf die Beine zu stellen. Leider fehlte es uns aber an Manpower für unsere Idee. Im Rahmen der World Press Photo-Ausstellung in Oldenburg haben wir dort die MacherInnen auf den ersten Schritten auf dem Weg zum Haus der Fotografie begleitet. Wir haben in...
13. Dezember 2019
P h o t o h a v e n - B u c h c l u b
29. November 2019
Alex: Endlich gibt es wieder eine Fotoausstellung im Focke Museum! Und dann so tolle, zeitlose Bilder, die natürlich die Geschichte der Stadt durch die Wirren des Krieges und das Erblühen in Zeiten wiedereinsetzender Wirtschaft zeigen. Kostbare historische Dokumente werden dort also gezeigt, die aber auch von sensationellem künstlerischen Wert sind: Als gelernter Grafiker hat Saebens seine Bilder mit beeindruckender Sorgfalt komponiert. Dabei gibt es für uns FotografInnen viel zu lernen:...
04. November 2019
Mit großem Bestürzen haben wir erfahren, dass Dieter aus unserer Mitte gerissen wurde. Trotz seines tapferen Kampfes ist er der langen Krankheit erlegen. Voller Trauer nehmen wir Abschied und sind dankbar für die gemeinsame Zeit. Wir vermissen ihn in unseren wöchentlichen Treffen, seine Leidenschaft für die Kunst, seinen einzigartigen Humor - wir sind nicht mehr derselbe Photohaven. Unsere Gedanken sind bei Barbara, Familie und Freunden.
24. Oktober 2019
Am vergangenen Mittwoch haben Sandra und Alex die Gesamtschule Bremen Mitte besucht. Dort arbeitet Kunstlehrerin Angelina Niewöhner. Sie hat in der Schule ein vollständiges, gut ausgestattetes Fotolabor gefunden, das längere Zeit ungenutzt blieb. Im Kunstunterricht soll es nun wieder seiner Bestimmung zugeführt werden. Also wurden die Laborgeräte geputzt und abgestaubt und Chemie besorgt. Aber da Angelina noch nie Abzüge angefertigt hat, bat sie auf Facebook um Unterstützung. Der Post...
03. Oktober 2019
Gestern haben wir uns mit unseren Bilderserien bewaffnet der Auswertung wegen mit unserer Freundin Gaby Ahnert getroffen. Und das war, wie zu erwarten war, bisweilen ein ganz schönes Brett! Angelehnt an eine Auswertung im akademischen Sinn stellten wir uns mit Serien, die zwischen drei und fünf Bildern enthielten, der Beurteilung von Gaby und natürlich der MitstreiterIn! Sandra, Anwärter Sven, Fitzi, Ralf und Alex haben Arbeiten gezeigt, die im Feature dieser Homepage betrachtet werden...
28. September 2019
Hach, der Tag der Fotografie in Osterholz-Scharmbeck war ein einziges Fest! Ein recht intimes Stelldichein von sehr netten Menschen: Lokalmatadoren, lokaler "Fotoprominenz", Fotoclubs im weiteren Sinne und Fotografierende, die ihre Arbeiten präsentiert haben. Inmitten dieser Fotobegeisterten fühlten wir uns natürlich pudelwohl, haben fleißig netzgewerkt, uns mit sehr netten Menschen unterhalten und auch Weggefährten wie Sven Tront wieder getroffen, uns über die Fotografie ausgetauscht und...
05. September 2019
Wie auf unserer Facebook-Seite bereits verkündet, nehmen wir am 28.09. am Tag der Fotografie in Osterholz-Scharmbeck teil. Wir freuen uns tüchtig und haben einen tollen Vortrag über unsere Challenge im Gepäck! Bilder gibt's natürlich auch zu sehen und wir freuen uns wie nur was auf viele schöne Gespräche über unser aller Lieblingskunstform mit netten Menschen, die in Fotogruppen organisiert sind oder nicht! Von 10-17 Uhr ist Halligalli, kommt alle rum! Wir freuen uns sehr!
15. August 2019
Unser Alex hat ein Handbuch zur Bildgestaltung geschrieben! Schnörkellos geht es direkt um das Thema, es richtet sich an alle, die inhaltlich an Bildern arbeiten und ihr handwerkliches Geschick verbessern wollen. Über 70 Seiten befassen sich mit der Bildgestaltung in Form von technischen Aspekten und eben den rein gestalterischen Möglichkeiten, für die es (erst einmal) keine Kamera braucht. Ergänzt wird das Werk durch theoretische Ansätze, die Möglichkeiten zur indiviuellen Entwicklung...

Mehr anzeigen